Informationsveranstaltung des Flughafens Köln/Bonn am 18. Februar in Lohmar-Birk

Hingehen und informieren: Informationsveranstaltung des Flughafens Köln/Bonn am 18. Februar in Lohmar-Birk

Der Flughafen Köln/Bonn muss sich erstmalig einem Planfeststellungsverfahren unterziehen, weil das Bundesverwaltungsgericht Leipzig im Dezember 2014 entschieden hat, dass die Genehmigung zur Erweiterung des Vorfelds A um sechs Abstellpositionen ohne Planfeststellungsverfahren unzulässig war und entgegen dem Urteil der Vorinstanz (OLG Münster) auch die Nutzung untersagt hat. Neben diesem Vorhaben packt er nun weitere lang gehegte Planungswünsche mit in diese öffentliche Veranstaltung.

Insgesamt werden vom Flughafen Köln/Bonn nun drei Informationsveranstaltungen durchgeführt – unter anderem am Donnerstag, 18.02.2016 um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) in Lohmar im Bürgerzentrum Birk, Pastor-Biesing-Straße 1.

In den Ankündigungen spricht der Flughafen Köln/Bonn neben der Vorfelderweiterung also von bereits verwirklichten Baumaßnahmen (Verbindung zwischen zwei Vorfeldern, Nutzungsmöglichkeiten von bestehenden Gebäuden im Frachtbereich und Abriss einer Gepäckhalle mit anschließender Nutzung für Flugzeuge). Daneben, und mindestens genauso wichtig, geht es um Bauprojekte, die er erst in den kommenden Jahren realisieren möchte (Verbindungsbau zwischen den Terminals 1 und 2, Neubau eines Hotels mit Konferenzeinrichtungen, Ersatzneubau des Parkhauses 1, und – aus unserer Sicht von besonderer Relevanz für die nächtlichen Fluglärmbelästigungen, einer geplanten und erheblichen Erweiterung des CBCC-Cargo Centers um ein zusätzliches Frachtgebäude).

Betroffene AnwohnerInnen sollten zu der Veranstaltung gehen, sich informieren, ihren Unmut über die Lärmbelästigung und die geplante Kapazitätserhöhungen äußern und aber auch, um frühzeitig überlegen zu können, was wir alle gegebenenfalls im offiziellen Verfahren an schriftlichen Einwendungen vornehmen. 

Wichtig: Es handelt sich lediglich um eine informelle Veranstaltung, nicht um einen förmlichen Bestandteil des Planfeststellungsverfahrens. Sobald dieses beginnt, werden wir Euch wieder informieren.

Zwei weitere Informationsveranstaltungen sind am Dienstag, 16.02.2016 in Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Konrad-Adenauer-Platz, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) und am Mittwoch, 17.02.2016 in Köln-Porz, Bürgerzentrum Engelshof e.V., Oberstraße 96, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr).

Verwandte Artikel