Sven Giegold in Lohmar

Der GRÜNE Spitzenkandidat für die Europawahl, Sven Giegold, kommt nach Lohmar und stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger!

Wann:                  Freitag, 03. Mai, 16:30 Uhr

Wo:                      PZ der Gesamtschule Lohmar, Donrather Dreieck 8, Lohmar

Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, zusammen mit Ihnen und Sven Giegold über die bevorstehende Europawahl ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung ist offen für alle Bürgerinnen und Bürger, der Eintritt ist kostenfrei.
Und das Besondere ist: Es gibt keinen Frontal-Vortrag. Im Gegenteil: Nach kurzen einführenden Worten wird Sven Giegold auf Fragen aus dem Publikum rund um GRÜNE Ziele für Europa antworten. Gerne können vorab Fragen an sven-im-gespräch@grüne-lohmar.de geschickt werden.

Die europäische Union hat uns mehr Klima- und Umweltschutz, mehr Rechtssicherheit und wirtschaftliche Erfolge gebracht. Die Wahl zum europäischen Parlament 2019 am 26. Mai wird eine Richtungswahl: für Europa, Rechtstaatlichkeit, Demokratie und Solidarität – oder für die Rolle rückwärts in Fremdenfeindlichkeit und nationalen Egoismus. Wie wollen wir dieser Herausforderung begegnen? Zu dieser und anderen Fragen steht Sven Giegold Rede und Antwort. Natürlich sind auch GRÜNE aus dem Rhein-Sieg-Kreis und aus Lohmar vor Ort, die im Anschluss weitere Fragen beantworten.

Gastgeber sind der GRÜNE Kreisverband Rhein-Sieg und die GRÜNEN Lohmar

Zur Person:
Sven Giegold, Europaabgeordneter aus Nordrhein-Westfalen, ist Sprecher der deutschen GRÜNEN im Europäischen Parlament und finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion Die Grünen/EFA. Gemeinsam mit Ska Keller ist er Spitzenkandidat der deutschen Grünen für die Europawahl 2019. Der Mitgründer von Attac ist ein profilierter Kämpfer für eine gerechte EU-weite Besteuerung von Großkonzernen, für eine Agrarsubventionierung, die stärker an soziale und ökologische Ziele geknüpft ist und setzt sich besonders für eine transparente Lobbyisten-Kontrolle ein.

Verwandte Artikel