Standort der OGGS Birk

Der Ausschuss für Bauen und Verkehrs spricht sich angesichts dessen, dass

  • der westlich vom Sportplatz gelegene Standort schneller realisierbar ist, weil kein Erwerb von Grundstücksflächen notwendig ist,
  • die Anbindung an K13 einfacher und kostengünstiger als an B56 zu realisieren ist,
  • Synergieeffekte mit der neu zu errichtenden Kita bspw. bei Mensa und Parkplatzflächen möglich sind,
  • Parkflächen der Schule später eventuell am Wochenende von Besuchern je nach Lage des geplanten Seniorenheims genutzt werden könnten,
  • weitere Parkflächen für Vereine beispielsweise dem TUS Birk am Wochenende zur Verfügung stehen könnten.

für den Neubaustandort der OGGS Birk westlich des Sportplatzes aus und empfiehlt dem Rat, in seiner Sitzung am 01.10.2019 entsprechend zu beschließen.

Mit freundlichen Grüßen

Horst Becker MdL, Charly Göllner, Patrick Michalski

Der Antrag als pdf

Verwandte Artikel