Ergebnisse des Schulausschusses am 13.Juni 2018

Schulsozialarbeit in der Verlängerung

Endlich sind durch die erforderlichen Bewilligungen und Bescheide die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Stadt nun zügig die Arbeitsverträge der Schulsozialarbeiter/innen verlängern kann. Damit ist die Schulsozialarbeit an allen Schulen in Lohmar zunächst bis zum Ablauf des Jahres 2020 gesichert.

Betreuung im Offenen Ganztag im Aufwind

Wie in jedem Schuljahr wird die Anzahl der Gruppen im Offenen Ganztag der Grundschulen dem tatsächlichen Bedarf angepasst. Deshalb hat der Schulausschuss für den Standort Lohmar-Ort an der Waldschule die Finanzierung einer weiteren halbe Gruppe mit bis zu 13 Kindern beschlossen.

Erweiterungsbauten der Grundschulen im Plan

Die Bauarbeiten an der Waldschule in Lohmar-Ort gestalteten sich wegen des harten Winters schwierig. Dennoch wird es gelingen, rechtzeitig zu Beginn des kommenden Schuljahres einen Teil des neuen Gebäudes in Betrieb zu nehmen. So können alle Klassen und Gruppen untergebracht werden. Die endgültige Fertigstellung des gesamten Gebäudes wird noch im Sommer erfolgen.

Die Planungen für die Offenen Ganztagsgrundschulen Wahlscheid und Donrath sowie alle notwendigen Vorbereitungen sind bauantragsreif. Die Raumkonzepte sind mit den Schulen abgestimmt und versprechen sehr schöne und zugleich sehr gute Lösungen für beide Schulen.

Kinder und Kollegien werden nach Abschluss der Bauarbeiten und Fertigstellung aller Gebäude für  vorübergehend schwierige Phasen im Tagesablauf während der Bauphasen mehr als entschädigt werden.

Digitalisierung und Medienentwicklung im Aufbau

Nach mehrjähriger Vorbereitung liegt jetzt endlich eine Planung vor, die eine zeitgemäße Weiterentwicklung verspricht und nach schrittweiser Umsetzung an allen Schulen eine Medienerziehung ermöglicht, die bei den Kindern und Jugendlichen zu einer jeweils altersgerechten und modernen Herausforderungen genügenden Medienkompetenz führen kann.

Gabriele Krichbaum, Vorsitzende Schulausschuss

Verwandte Artikel