Lohmarer Dreigestirn auf Einladung von Horst Becker im Landtag

Über Besuch aus der Heimat in der ‚verbotenen Stadt‘ und dem Landtag freute sich der Lohmarer Staatsekretär und Landtagsabgeordnete Horst Becker. Zum traditionellen närrischen Landtag hatte er das Lohmarer Dreigestirn eingeladen, das der Einladung gerne gefolgt war. Eine Besichtigung des Landtags und ein fröhlicher Empfang der Landtagspräsidentin im Landtag und der Austausch mit Tollitäten aus ganz NRW standen auf dem Programm.

 

Verwandte Artikel