Nach DSL in Wahlscheid: Bürgerbüro schnell eröffnen

Nachdem wir für den Hauptort Wahlscheid schnelle DSL-Verbindungen erreichen konnten, kann es auch endlich mit dem Bürgerbüro weitergehen. Die bisher fehlenden technischen Voraussetzungen sind damit vorhanden, nun sollte kurzfristig die eigentlich schon lange geplante Verbesserung für den Raum Wahlscheid umgesetzt werden, mit der die Menschen aus Wahlscheid und Umgebung endlich einfache Verwaltungsgänge dezentral in der Wahlscheider Bibliothek erledigen können. Wenn sich dieses Modell bewährt, sollte aus Sicht der GRÜNEN für den Raum Heide, Inger, Birk ein ähnliches Modell umgesetzt werden.

Unterlagen zur Briefwahl (Foto: Christian Horvat)

Unterlagen zur Briefwahl (Foto: Christian Horvat)

Wegen Kirmes in Wahlscheid am Kommunalwahltermin: Für Wahlscheider Briefwahl im Bürgerbüro Wahlscheid ermöglichen!

Eine schnelle Öffnung des Wahlscheider Bürgerbüros hätte aus unserer Sicht auch folgenden Vorteil: Weil am Tag der Kommunalwahl, dem 30.8., die Kirmes in Wahlscheid stattfindet und damit sicher auch die Wahlbeteiligung eher leiden wird, fordern die GRÜNEN von der Stadtverwaltung, dass im neuen Wahlscheider Bürgerbüro ab Anfang August für die Wahlscheider die Briefwahlunterlagen vor Ort bereitgehalten werden. Wir hoffen, dass die Verwaltung die notwendige Flexibilität aufweist und dies umsetzt.

Verwandte Artikel