Endlich! Nach der offiziellen „Freigabe“ ist die Schiffarther Brücke passierbar!

140629 KLEIN  Brücke erstmalig frei - Absenkung für Radweg linksAb Montag, den 30.6.14 ,ist auf der Kreisstraße 39 die Schiffarther Brücke endlich paasierbar. Zu lange neun Monate (!) war die Brücke nicht passierbar, weil der Kreis seiner Bauaufsicht nicht angemessen gerecht wurde.

Wir hoffen, dass die Planungsfehler des Rhein-Sieg-Kreises, der die Brücke für das 100-jährige Hochwasser zu niedrig plante, in der Zukunft nicht zu oft zu längeren Sperr- und Untersuchungszeiträumen führen.

Wir freuen uns, dass es dem Bauausschussvorsitzenden der Stadt Horst Becker am Freitag letzter Woche gelungen ist, einen weiteren Planungsfehler des Rhein-Sieg-Kreises nicht zur Bauausführung kommen zu lassen. Während zunächst Randsteine mit einer 6cm hohen Schwelle zum Radweg installiert wurden, gelang es Horst Becker kurzfristig, den Kreis und die ausführende Firma zu einer Absenkung der Randsteine für Radfahrer, Rollatoren und Kinderwagen zu bewegen!

Verwandte Artikel