Neuer Vorstand der Lärmschutzgemeinschaft Lohmar

Dank der Initiative einiger Mitglieder aus Lohmar fand am 29. Oktober 2015 ein informatives Treffen für Mitglieder der Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn (LSG) zum Thema Fluglärm für interessierte Bürger in der Villa Therese in Lohmar statt.

Grund für das Treffen war, den Ortsverband in Lohmar als Ansprechpartner zu reaktivieren und gleichzeitig aktuelle Informationen weiterzugeben.

Hierzu gab es hochinteressante Vorträge. Als Vorsitzende der Fluglärmkommission am Köln/Bonner Flughafen informierte Claudia Wieja über deren Arbeitsweise. Helmut Schumacher, Vorsitzender des Ortsverbandes Hennef, nahm sich der besonderen Lärmsituation über Lohmar an und Wolfgang Hoffmann, stv. Vorsitzender und Gründungsmitglied der LSG berichtete verständlich über die Geschichte des Flughafens und vor allem wie es zu dieser in Deutschland einmaligen Situation der völligen Nachtoffenheit kommen konnte.

Die Wahlen zum Vorstand ergaben folgendes, jeweils einstimmig erzieltes Ergebnis:

Vorsitzende Manuela Steden

Stellvertretender Vorsitzender Philipp Spoth

Unter anderem konnte der ehemalige Vorsitzende des LSG Lohmar Rolf Winkelmann zur Mitarbeit im Vorstand gewonnen werden.

Eine angeregte Diskussion rundete den Abend ab!

Nähere Infos zum Thema Fluglärm um den Köln/Bonner Flughafen unter:

http://www.fluglaerm-koeln-bonn.de

2015_vorstand_lärmschutz

Verwandte Artikel