Cem Özdemir am 10. Mai in Siegburg

Am kommenden Mittwoch, 10. Mai, von 19 bis 21 Uhr kommt unser Bundesvorsitzender Cem Özdemir zu einer „Cemsession“ nach Siegburg ins Stadtmuseum.

Nach kurzen einführenden Worten wird Cem Özdemir auf Fragen aus dem Publikum rund um GRÜNE Ziele für das Land NRW antworten und auch schon einen Ausblick auf die Auseinandersetzungen zur Bundestagswahl im Herbst 2017 geben. Er will Ideen aufnehmen, diskutieren und für GRÜNEN Überzeugungen von mehr Umweltschutz und sozialer Gerechtigkeit werben.

Jede und jeder soll die Chance haben, von Angesicht zu Angesicht, Fragen zu stellen, sich über GRÜNE Politik und die eigenen Wünsche auszutauschen. Im so genannten Townhall-Format gibt es weder eine Ansprache noch eine Einschränkung der Themen. Egal, ob es Fragen zur aktuellen Politik im Bund oder zur Energiepolitik in NRW sind, Cem Özdemir geht auf alles ein.

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger  ein, am 10. Mai in Siegburg die Gelegenheit zum Austausch mit einem der prominentesten Politiker der Bundesrepublik zu nutzen. Die Veranstaltung kostenfrei und offen für alle Bürgerinnen und Bürger.

Die Veranstaltung findet im Stadtmuseum Siegburg, Markt 46, statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Verwandte Artikel