Wichtiges aus der Ratssitzung am 27. Mai 2004

In der Ratsitzung wurde der Antrag der GRÜNEN beschlossen, mit dem die zuständigen Stellen zu einem Tempolimit auf der A3 aufgefordert wurden. Stimmergebnis: Mit den Stimmen von GRÜNEN, CDU und SPD beschlossen, nur die UWG zog nicht mit! Auch der B-Plan für den Lidl-Markt und die dazugehörenden Beschlüsse wurden auf den Weg gebracht (eine Gegenstimme). Die Bürgeranhörung wird am 14. Juni 2004 im Aueler Hof stattfinden. Die Uhrzeit (wahrscheinlich 18:00 Uhr) wird noch bekannt gegeben. Die Beschlüsse zu Lohmar-Ort, die Umgestaltung des Industriegebietes an der Raiffeisenstraße voranzutreiben, wurden ebenfalls mit großer Mehrheit beschlossen. (zwei Gegenstimmen).

Verwandte Artikel