Starkes Team für starkes Ergebnis

Kommunal die beste Wahl!Mit einem großen und starken Team treten die Lohmarer Grünen, die bei der letzten Kommunalwahl 29,7% erhalten haben, zur Kommunalwahl im Mai an. Erklärtes Ziel der Grünen ist es, bei der Wahl wieder ein so gutes Ergebnis zu erzielen und die Geschicke der Stadt weiter entscheidend zu prägen. Wir Grüne sind überzeugt, dass sich die Bilanz der letzten vier Jahre sehen lassen kann: Unter anderem bei der Stadtentwicklung in Lohmar-Ort, den Investitionen und Veränderungen der Schullandschaft, den Radwegen, den Kindergärten und den neuen Stadtwerken haben wir unser Wahlprogramm umgesetzt.

Ins Rennen gehen die Grünen auf den ersten fünf Plätzen mit bewährten Kräften. Staatssekretär und Bauausschussvorsitzender Horst Becker, die beiden Vizebürgermeister, Brigitte Bäcker-Gerdes und Reiner Albrecht, die Parteivorsitzende Claudia Wieja und der Fraktionsvorsitzende Charly Göllner führen das Team an, zu dem in den 20 Wahlkreisen genau wie auf den ersten 20 Plätzen sechs neue Kandidatinnen und Kandidaten antreten, die in ihren Wahlkreisen seit langem bekannt sind. Von den sechs Wahlkreisen in Lohmar Ort sind vier mit neuen Kräften aus Lohmar-Ort besetzt, die zusammen mit Horst Becker (Wahlkreis 1) antreten: Im Wahlkreis 2 Manuela Steden, in Wahlkreis 4 Wolfgang Steden, in Wahlkreis 5 Dirk Papke und in Wahlkreis 6 Peter Selbach. Im Wahlkreis Halberg löst Andreas Lindlau Ruth Jahnson ab, die wegen Umzuges nun im Wahlkreis Heide antritt.

In Neuhonrath tritt Werner Küffner, Rektor der GGS Wahlscheid, erstmalig für die Grünen an und wird sich neben seinem Engagement für seine Schule in Neuhonrath auch dem Wohnbereich verstärkt widmen. Die Grünen, die bei der letzten Kommunalwahl vier der 20 Direktwahlkreise gewonnen haben, wollen bei der nächsten Wahl versuchen sechs Wahlkreise zu gewinnen.

Parteivorsitzende Claudia Wieja: „Wir Grüne freuen uns, mit diesem starken Team für ein wieder starkes Ergebnis und starkem Einfluss auf die Politik in unserer Stadt antreten zu können. Die Verbundenheit vieler unserer Mitglieder mit ihrer Stadt und ihrem Wohnbereich und ihr Engagement haben in den neun Jahren unserer Regierungsverantwortung wesentlich zu der positiven Entwicklung unserer Stadt beigetragen. Diese Arbeit wollen wir fortsetzen. Dabei werden für uns weiter die Menschen unserer Stadt im Mittelpunkt stehen. Damit Lohmar wie in den letzten Jahren eine familienfreundliche Stadt und ein Ort für alle Generationen bleibt, werden wir alle weiteren Planungen und Maßnahmen in der Zukunft noch mehr darauf ausrichten, dem demografischen Wandel gerecht zu werden und gleichzeitig durch die gesamte Infrastruktur attraktiv für Familien mit Kindern zu bleiben.“

Die DirektkandidatInnen:

WK 1 Lohmar 1: Horst Becker, WK 2 Lohmar 2: Manuela Steden, WK 3 Lohmar 3: Ingrid Hoffmann, WK 4 Lohmar 4: Wolfgang Steden, WK 5 Lohmar 5: Dirk Papke, WK 6 Lohmar 6: Peter Selbach, WK 7 Breidt: Ellen Sievert, WK 8 Heide: Ruth Jansohn, WK 9 Inger: Bruni Albrecht, WK 10 Birk: Reiner Albrecht, WK 11 Donrath: Ernst Langenberger, WK 12 Halberg: Andreas Lindlau, WK 13 Scheiderhöhe: Heinz Gerdes, WK 14 Höffen: Irmhild Schaffrin, WK 15 Wahlscheid-Nord: Charly Göllner, WK 16 Wahlscheid-Süd: Claudia Wieja, WK 17 Neuhonrath: Werner Küffner, WK 18 Agger: Gitti Bäcker-Gerdes, WK 19 Honrath: Ingeborg Göllner, WK 20 Durbusch: Dr. Claudia Rust

Die Reserveliste:

1 Horst Becker, 2 Gitti Bäcker-Gerdes, 3 Reiner Albrecht, 4 Claudia Wieja, 5 Charly Göllner, 6 Irmhild Schaffrin, 7 Ernst Langenberger, 8 Ingeborg Göllner, 9 Werner Küffner, 10 Bruni Albrecht, 11 Wolfgang Steden, 12 Dr. Claudia Rust, 13 Dirk Papke, 14 Manuela Steden, 15 Heinz Gerdes, 16 Cäcilia Obermierbach, 17 Peter Selbach, 18 Ellen Sievert, 19 Andreas Lindlau, 20 Ruth Jansohn, 21 Gerd Streichardt, 22 Ingrid Hoffmann, 23 Ralf Humpfle, 24 Julitta Münch, 25 Rainer Müller, 26 Annette Landgraf, 27 Dr. H.-Günther van Allen, 28 Elke Langenberger, 29 Phillip Spoth, 30 Ulla Kirschbaum-Fitzek, 31 Jürgen Krause, 32 Katrin Ackermann, 33 Patrick Michalski, 34 Wolfgang Wolter-Bergmann, 35 Patrik Maas, 36 Peter Winterberg, 37 Jürgen Schneider, 38 Siegi Lindner, 39 Jakob Lichtenberg, 40 Herbert Paul

Verwandte Artikel