Beaverübung der Feuerwehr am heutigen Sonntag

Am heutigen Sonntag führte die Feuerwehr Lohmar eine Übung vor dem „RSB – Gebiet“ durch. Thema war diesmal „Hochwasserschutz für die Siedlung“. Im Jahr 2013 wurde, nach den verheerenden Überschwemmungen im selben Jahr, das Hochwasserschutzsystem „Beaver“ angeschafft.

Im Jahr 2014 wurde schon eine derartige Übung durchgeführt, die einige Erkenntnisse im Umgang mit dem System gaben, die Erkenntnisse sollten heute getestet werden.

Der Hochwasserschutz Beaver, muss bis zur Fertigstellung des vom Ausschuss für Bauen und Verkehr beschlossenen Neubaus eines Regenrückhaltebeckens in Höhe der Fuchsfarm, als Schutz vor einer erneuten Überschwemmung die Anwohner des Siedlungsbereiches schützen.

Wir danken der Feuerwehr, dass Sie Ihre Freizeit für den effektiven Schutz unserer Bürger opfern.

Ein weiteren interessanten Link zum Thema finden Sie hier.

20150419_lo_hochwasserschutz_0011 

20150419_lo_hochwasserschutz_0061
Bilderquelle: Mit freundlicher Genehmigung vom Pressesprecher der Feuerwehr Lohmar Alexander Gehlen.

Verwandte Artikel