Familienzentren beginnen!

Zuerst in Lohmar und nun auch in Wahlscheid – in der Stadt werden zur Zeit zwei Familienzentren auf den Weg gebracht! Während in Lohmar durch Workshops und wissenschaftliche Begleitung schon die Grundlagen für die tägliche Arbeit im Jabachkindergarten gelegt werden, geht es Wahlscheid jetzt damit los, die Voraussetzungen in einer freigewordenen Wohnung über dem Kindergarten im Alten Rathaus zu schaffen. Mit viel ehrenamtlichem Engagement und großer Unterstützung der Verwaltung wurden Böden erneuert, gefließt, Teppiche verlegt, eine Küche installiert und vieles mehr. Nur durch dieses ehrenamtlichen Engagement und den zwischenzeitlich gegründeten Förderverein sowie ein intelligentes Gesamtkonzept ist es möglich, das in der Stadt so schnell ein zweites Familienzentrum finanziert werden kann. So wird in die Räume in Wahlscheid auch der Verein „Frauen helfen Frauen“ umziehen, der bisher noch in Donrath sitzt. Für beide Zentren gilt: In Zukunft soll es dort mehr „niederschwellige“ Angebote für Familien und Alleinerziehende geben, also Beratungen, Seminarangebote, Elternbildungen, etc, aber auch Ortsteiltreffen oder Kooperationen für Tagesmütter zur Betreuung von unter 3-jährigen.

Claudia Wieja-Dossow

Verwandte Artikel