Grüner Antrag auf Barrierefreiheit im Bereich Hermann-Löns Str. / Humperdinckstr. Endlich umgesetzt!

Mitte Mai letzten Jahres hatten für die GRÜNEN Wolfgang Steden, Horst Becker und Charly Göllner dazu den Antrag gestellt:
„Der Bürgersteig an der Humperdinckstraße in Lohmar wird (zumindest) in dem Bereich zwischen Hermann-Löns-Straße und Grüner Weg der Bürgersteig nach den durchgeführten
Leitungsarbeiten so wieder hergestellt, dass er eine weitestgehend horizontal ebene Fläche entsteht, die für Rollatoren und Rollstühle nutzbar ist. Dabei ist in Zusammenarbeit mit dem Altersheim darauf zu achten, dass
der Eingangsbereich im Übergang zum Bürgersteig und der Bürgersteig selber passend ausgestaltet werden und der Übergang zur Straße barrierefrei abgesenkt wird. Die Übergänge der Humperdinckstraße und zur Hermann-Löns-Straße sind gemäß der Lohmarer Grundsätze barrierefrei und mit taktilen Elementen auszustatten.“

Wir freuen uns, dass jetzt ist der Antrag endlich umgesetzt und damit verbunden für einen großen Teil der Menschen im Altenheim eine erhebliche Verbesserung erreicht wurde.

Hier geht es zum Antrag:
https://www.gruene-lohmar.de/Humperdinckstr

Verwandte Artikel