Mehr DSL für Wahlscheid und Umgebung

Dies wurde auf einer Veranstaltung der Lohmarer GRÜNEN am 17.06.08 bestätigt. Mehr als 100 Interessierte waren gekommen um sich darüber zu informieren, was der Gregor Theißen, Vertreter der T-Com Region West, über die Planungen für Wahlscheid und Umgebung zu berichten wusste.
In den nächsten Monaten wird ein Glasfaserkabel von Overath in Richtung Wahlscheid gelegt und damit eine Grundlage für deutliche Verbesserungen in der DSL-Versorgung geschaffen. Ende 2008/Anfang 2009 soll es dann losgehen. Mittels des sogenannten Outdoor-DSL werden dann über Zwischenstationen die DSL-Signale wieder in das Kupferkabel eingespeist.

Laut Herrn Theißen plant die Telekom zur Zeit noch die Bereitstellung von nur rund 600 neuen DSL-Anschlüssen. Die sofort aufkommende Kritik, dass dies für Wahlscheid und Neuhonrath bei weitem nicht ausreichen wird, wurde auch von GRÜNEN in Wahlscheid und Neuhonrath vertreten. Die rege Diskussion, bei der auch aus so manchem Wortbeitrag der Frust über die mangelnde Versorgung und den schlechten Service sprach, führte aber zu einem Versprechen. Bei entsprechender Nachfrage vor Beginn der Feinplanung Ende August wird die Telekom auch von vorne herein deutlich mehr als 600 Anschlüsse bereit stellen.

Es wurde folgendes Vorgehen vereinbart:

Interessierte BügerInnen können/sollen im DSL-Voranmeldung-Formular auf der Seite www.dsl-in-wahlscheid.de unverbindlich ihr Interesse melden, damit die T-Com entsprechend planen kann und auch die Standorte der Schränke optimieren kann.

Der Vertrieb der T-Com wird sich in einem weiteren Schritt mit den Interessenten für den Abschluss eines verbindlichen Vorvermarktungsvertrages in Verbindung setzen. Dann gibt es auch Auskunft über die jeweils verfügbare Bandbreite, die aber in Wahlscheid -Ort angeblich auf jeden Fall oberhalb von 1 MB liegen soll.

Auf der Seite www.dsl-in-wahlscheid.de wird über den aktuellsten Stand der Entwicklungen berichtet werden.

Verwandte Artikel