Hochwasser in Lohmar: Brief an den Landrat

Sehr geehrter Herr Landrat,
lieber Frithjof,

ich hatte dich mündlich in der Angelegenheit „Starkregenfälle und Hochwasser in Lohmar“ angesprochen und dich nach Möglichkeiten zur Hilfe durch den Kreis gefragt. Mit dir bin der Auffassung, dass dies nur einem vergleichbaren Rahmen zu den Hilfen im Falle Eitorf und im Linksrheinischen geschehen kann.

Ich bin der Auffassung, dass hier ebenfalls Hilfe notwendig ist. Deshalb bitte ich dich zu prüfen, ob in strengvergleichbarem Rahmen der Kreis auch hier helfen kann. Den ersten Beigeordneten der Stadt Lohmar, Herr Hanraths, habe ich gebeten, dir baldmöglichst eine erste Übersicht über den Umfang der Schäden und der Betroffenen zu geben.

Ich wäre dir für eine schnelle Prüfung und Vorschläge für eine Hilfe des Kreises in dieser Angelegenheit dankbar.

Herzliche Grüße

Horst Becker
(Fraktionsvorsitzender)

Verwandte Artikel